bootstrap template

Wanderrouten

Eine kleine Auswahl Wandervorschläge für die Region Nordeifel und das Hohe Venn.

alt=

Der Höfener Heckenweg

Bestaunen Sie die zahlreichen Haus- und Flurhecken in und rund um Höfen. Eine kürzere Strecke eignet sich für ältere und behinderte Personen, Familien mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer.
Rundwanderung: 5 km bzw. 3 km
Schwierigkeit: leicht
Jahreszeit: ganzjährig

alt=

Der Flurheckenweg Eicherscheid

Entdecken Sie die Besonderheiten der knorrigen Flurhecken.
Rundwanderung 7,8 km
Schwierigkeit: leicht
Jahreszeit: ganzjährig

im Herbst ist die Wanderung wegen Buntfärbung der Blätter besonders schön

alt=

Die Römische Wasserleitung in der Eifel

Der Leitungsverlauf in der Kalkeifel von der Quellfassung Grüner Pütz bei Nettersheim bis zur Aquäduktbrücke in Mechernich-Vussem.
Streckenwanderung: 20,7 km
Schwierigkeit: mittel
Jahreszeit: ganzjährig

alt=

Katzvey Katzensteine

Startpunkt einer erlebnisreichen Wanderung, vorbei an der Burg Satzvey, eine der schönsten Wasserburgen des Rheinlandes, zum Billiger Wald. Auf dem Römerkanalwanderweg geht es über die Eifelorte Antweiler und Lessenich zurück an den Ausgangspunkt
Rundwanderung: 16 km
Schwierigkeit: mittel
Jahreszeit: ganzjährig

alt=

Zingsheim Kakushöhle

Start ist am Parkplatz an der Gemeindeverwaltung Nettersheim in Zingsheim. Der Weg führt Richtung Dreimühlen, über den Kartsteinfelsen und den Eifelort Weyer. Eine abwechslungsreiche Rundwanderung in der Kalkeifel über sanfte Hügel mit atemberaubenden Fernblicken
Rundwanderung: 15 km
Schwierigkeit: mittel
Jahreszeit: ganzjährig

alt=

Nettersheim - Ausflug in die Römerzeit

Eine interessante und abwechslungsreiche Wanderung zu Relikten aus der Römerzeit. Vom Start in Nettersheim an der Rosenthalstraße führt die Tour an die Quellfassung der Römischen Wasserleitung "Grüner Pütz", über den Gallo-römischen Tempelbezirk Görresburg und zu den Streifenhäusern der römischen Siedlung, bis an das spätrömische Kastell an der Urft. Empfehlenswert:
Besuch der Ahekapelle im Genfbachtal
Rundwanderung: 16 km
Schwierigkeit: mittel
Jahreszeit: ganzjährig 

alt=

Das Hohe Venn

Erleben Sie die geheimnisvolle Welt des Hohen Venn.
Rundwanderung auf Holzstegen: 3,2 km
Schwierigkeit: leicht
Jahreszeit: ganzjährig

alt=

Dreilägerbachtal

Eine erlebnisreiche Wanderung durch herrliche Waldlandschaften zu den Zuflüssen und dem Vorbecken
der Dreilägerbachtalsperre
Rundwanderung: 12 km
Schwierigkeit: mittel
Jahreszeit: ganzjährig 

alt=
Adresse

Werner Heinz
Triftstr. 63                    
52156 Monschau

Kontakt

eMaill: mail@werhei.de                    
Tel.: 02472/2565